Work.


















u. weil wir nicht der welt beschwert sind.unsere vorstellungen billig [denn die schranken verlaufen neben gleißen].bejubeln wir.

1_ 'Ästhetische Erfahrung ist immer mehr als ästhetisch.'
2_ 'Ästhetische Erfahrung ist eine Manifestation, eine Urkunde, eine Feier des Lebens einer Zivilisation, ein Mittel ihre Entwicklung voranzutreiben, und auch das abschließende Urteil über die Qualität einer Zivilisation.' [NG]

                               http://www.ruthkroll.de/work/lokalnuanx/

                               http://www.ruthkroll.de/work/immetrone/

                            http://www.ruthkroll.de/work/-linig/            

xm

x

xnn

x

Ein Raum des Ungefähren, den nur die Malerei substanziiert und die Kongruenz zur ikonischen Leere zu suchen attributiert. In der Idee eines vollkommeneren 'wirklichen' den Bildraum reduziert. Die Leinwand zum Feld semantischer Verrückung erklärt.

x

x

ruthkroll@mail.de